WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Photoshop, Dreamweaver, Elements, Flash, Shockwave, Go-Live, Corel, HTML-Editoren,WYSIWYG Editoren,FTP, File-Zilla, etc.


Forum » Software zum Erstellen einer Webseite und andere Programme » Suche professionelles Rechnungsprogramm » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

Die letzten 5 Postings in diesem Thema » Alle anzeigen
von Klaus1973
vielen Dank für die Informationen
von ralfchen
Mhm, da kann ich dir FirstBill empfehlen. Die haben eine kostenlose Testphase, die nicht automatisch in eine kostenpflichte Lizenz umgewandelt wird, wenn die Testphase beendet ist.

Zudem haben die verschiedene Lizenzmodelle und du hättest keine Laufzeit. Kannst also jederzeit kündigen. Schau dir mal deren Rechnungsprogramm ruhig an, vielleicht ist das ja was für dich.
von baschtl
Wir werden wohl schon 50 Rechnungen im Monat schreiben. Wenn nicht sogar noch mehr.

Natürlich nicht gleich von Anfang an, aber nach und nach.Hast du denn einen Tipp für mich?
von ralfchen
Es wäre interessant zu erfahren, wie viele Rechnungen du im Monat verschicken bzw. schreiben würdest.

Kannst du das evtl. abschätzen?
von baschtl
Hallo,

mein Onlineshop geht in den nächsten Wochen online und nun bin ich auf der Suche nach einem Rechnungsprogramm, mit dem es auch möglich ist, Zahlungserinnerungen und Mahnungen automatisch verschicken zu können.

Toll wäre es auch, wenn ich eine Kundenverwaltung vorfinden würde. Der Shop wurde extra programmiert, sodass kein Rechnungsprogramm dabei ist.

Habt ihr irgendwelche nützlichen Tipps, welches Programm besonders zuverlässig wäre?


---
Was du heute kannst besorgen, geht auch Morgen.

Nach oben