WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Scripte und Programme für PHP, MYSQL. Diskussionen zur Programmierung im Web. Fragen zu CMS, Blogsoftware, Shops, Newsletter und vielen weiteren Scripten.


Forum » PHP & MySQL » HTML-Mails » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

HTML-Mails
von Marcus
funktioniert aber zu 100 %
von Philipp Gérard
aso - schön umständlich...mal sehen
von Marcus
mit ssi konnte man doch Kommandos ausführen: <!--exec cmd="mail" -->. Und sowas geht auch mit php, weis zwar nicht wie, aber gesehen habe ichs schonmal. Damit kannst du ja dann direkt auf das Programm mail (nicht das php-mail) zugreifen und deine Mails verschicken.
von Philipp Gérard
??
von Marcus
Man kann doch mit php ähnlich wie mit ssi Komandos ausführen - dann greif doch dann direkt auf mail zu - damit funktioniert bei mir der Mailversand einwandfrei.
von Philipp Gérard
Ja, ich weiß - theoretisch und praktisch - wie es geht. Aaaaber:

bisher hab ich es nach dem folgenden muster gemacht - nur kommen diese mails scheints nicht überall (bei mir immer!) als HTML-Mails an.

1: 
2: 
3: 
4: 
5: 
6: 
7: 
8: 
9: 
10: 
11: 
12: 
13: 
14:
$message = "<h1>Hello world!<h1>";
$to      = "empfaenger@system.de";
$subject = "Betrefftext";
$xtra    = "From: ab@sender.de (Ab Sender)
";
$xtra   .= "Content-Type: text/html
Content-Transfer-Encoding: 8bit
";
$xtra   .= "X-Mailer: PHP ". phpversion();

mail($to,
     $subject,
     $message,
     $xtra);


Kennt ihr eine bessere Methode, eine die sicher geht?


---
Arbeit ist das Feuer der Gestaltung. - Marx

Nach oben