WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Blumen verschenken noch zeitgemäß?

Off Topic, Fundstücke und Privates

Forum » Netztheke » Blumen verschenken noch zeitgemäß? - 20 April 2018 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Blumen verschenken noch zeitgemäß?
pipilangstrumpf
Pixelschubser




Beiträge: 5

Finde ich nicht, aber jeder hat einen anderen Geschmack. Trotzdem kann man heutzutage selbstverständlich noch Blumen verschenken.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
norbertofahey
Pixelschubser





Beiträge: 15

ich persönlich finde Blumen viel zu lagweilig und zu schade für das Geld, wenn man sie nach 1-2 Wochen wegschmeißen darf. Schön finde ich bepflanztes, so blühen sie schön auf und man hat auch was davon.

  Profil   Editieren   Zitieren
onlinesonne
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 72

Blumen verschenken ist auch heute noch was schönes.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
JuliaS
Pixelschubser




Beiträge: 25

Ich liebe Blumen und ich liebe es, sie geschenkt zu bekommen!

Blumen riechen gut und sind einfach wunderschön. Nicht alle Blumen gehen nach 2 Wochen ein, viele können sogar ein Leben lang erhalten bleiben.

Meistens ist es auch der Gedanke der zählt!

  Profil   Editieren   Zitieren
Fiona79
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 75

Hallo!
Meiner Meinung nach kann man auf jeden Fall noch Blumen verschenken und ich glaube auch nicht, dass sie jemals aus der Mode kommen werden. Allerdings gibt es auch zum Valentinstag noch weitere, schöne Geschenke. So finde ich zum Beispiel auch schicke Dessous von hier sehr schön.

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
MikeHQG
Otto-Normal-Poster





Beiträge: 51

Meiner Meinung nach kann man auf jeden Fall noch Blumen verschenken und ich glaube auch nicht, dass sie jemals aus der Mode kommen werden


Sehe ich auch so

  Profil   E-Mail   Editieren   Zitieren
Ella878
Otto-Normal-Poster




Beiträge: 52

Hallo!
Ich denke auch, dass Blumen nie aus der Mode kommen werden. Welche Frau freut sich nicht über einen schönen Blumenstrauß? Außerdem passen Blumen eigentlich auch zu jedem Anlass. Ich persönlich verschenke aber lieber eine Topfpflanze, weil sie sich länger hält als ein Blumenstrauß. Außerdem verschenke ich gerade an Frauen auch gern mal einen guten Raumduft, weil Frauen nun mal gute Düfte mögen. Außerdem gibt es bei Raumdüften eine wirklich große Auswahl, wie man auf http://www.weihnachtsideen24.de/hohoho/2015/tipp-verschenken-sie-zu-weihnachten-einen-raumduft/ sehen kann.

  Profil   Editieren   Zitieren
Seite 1 | 2  

Antworten
Forum » Netztheke » Blumen verschenken noch zeitgemäß?

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Blumen verschenken noch zeitgemäß? im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Geschenkideen für Paare
in "Netztheke"
6 20.04.2018 13:21 von DieKleine
Ist Grünkohl gesund?
in "Netztheke"
6 20.04.2018 12:10 von DieKleine
Idee für eine Firmenfeier?
in "Netztheke"
10 20.04.2018 11:08 von andyy
Agentur für Webdesign gesucht
in "Netztheke"
4 20.04.2018 07:38 von andyy
Wo kauft ihr eure Kleidung?
in "Netztheke"
23 20.04.2018 07:33 von andyy
Suche einen guten Zaun für meinen Garten
in "Netztheke"
3 20.04.2018 07:29 von andyy
Digitale Produkte erstellen und verkaufen?
in "Netztheke"
6 20.04.2018 01:35 von Nightman
Was haltet ihr von Musicals?
in "Netztheke"
5 19.04.2018 17:58 von bengel
Welche E-Zigarette ist empfehlenswert?
in "Netztheke"
6 19.04.2018 17:56 von bengel
Wer von euch hat einen Beamer?
in "Netztheke"
1 18.04.2018 19:50 von Biggies
Wohnideen gesucht
in "Netztheke"
8 18.04.2018 12:30 von Medusa
Etiketten für neues Produkt - wie fangen wir das an?
in "Netztheke"
2 18.04.2018 02:33 von Patrick87



Besucher : 5558824    Heute : 696     Gestern : 1071     Online : 9     20.4.2018    14:52      0 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
Nach oben