WebWork Magazin - Design, Gestaltung, Online Medien, html

Webhosting Provider Domain

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik



Im Homepage und Webhosting-Forum --- Referat - Urheberrecht

Copyright, Urheberrechte, Domainrecht, Markenrecht, Impressumspflicht, Gewerbeschein, Abmahnungen, Abzocker, Content-Diebstahl, Webseiten-Kopien, Klau von Inhalten einer Homepage oder Website

Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Referat - Urheber... - 02 Okt 2014 Antworten
im Forum für Webhosting Homepage gefunden:
Referat - Urheberrecht
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

kennt ihr vielleicht gute seiten für Patentrecht und Erfindungen? ich muss nämlich für die schule ein referat machen über Urheberrecht, ich hab aber bis jetzt noch nichts nützliches darüber gefunden.

wenn wir noch weitere seiten kennt könnt ihr die natürlich (bitte) auch posten
unterthemen: Copyright, Gesetze, International, Software, Brennen

einfach fleißig links zu diesen themen posten
vielen dank


  Profil   Website   Editieren   Zitieren
hagbard
Posting-Schinder




Beiträge: 538


Primär der Originaltext:
http://transpatent.com/gesetze/urhg.html


http://www.webwork-community.net/posting2550_33_0.html
http://www.urheberrecht.org/
http://www.jura.uni-sb.de/urheberrecht/
http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/urhg/


---
"Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen." (Klaus Kornwachs)

  Profil   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

thnx, damit kann man ja schon mal was anfangen.

...immer nur posten, kann jeden link gebrauchen, besonders Patentschutz und Erfindungen

Diese Nachricht wurde geändert von: Jamil
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Investorman
Mausakrobat




Beiträge: 158

Warum suchst Du mittels der einschlägigen "Wörtter" nicht selbst mal bei Google?

Bzgl. Deiner Patent-Geschichte schau doch mal beim Dt. Patent- und Markenamt nach Infos: www.dpma.de


NACHTRAG: Eben besuchte ich Deine Seite und da traf mich fast der Schlag!! Du willst ein Referat über urheberrechtliche Fragen machen und bietest selbst auf Deiner Seite urheberrechtlich geschützte Programme & Tools etc. zum Donwloaden an. Das ist ja ein starkes Stück. Kann man nur hoffen, dass Du was aus dem Referat lernst ...

---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

Diese Nachricht wurde geändert von: Investorman
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

anstatt mich totzusuchen, frag ich mal hier, vielleicht kennt ihr ja seiten

ist das denn überhaupt rechtswriedrig, freeware tools zum download anzubieten?

Diese Nachricht wurde geändert von: Jamil
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

kommt anscheinend keine antwort oder wie jetzt? wenn du das belegen kannst, dass das anbieten von freewaretools zum download rechtswriedrig ist, ok, ansonsten brauchst du hier nicht so groß zu tönen, von wegen ,,Starkes Stück..."

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
axedon
Foren-Team




Beiträge: 1598

Generell ist das Anbieten jeglicher Downloads gegen das Urheberrecht, es sei denn die Zustimmung des Autors liegt dir vor - sei es durch eine entsprechende Wendung in der readme.txt, im Programm selbst oder auf Anfrage von dir hin.
Dabei ist es völlig belanglos, ob die Software als 'Freeware' gekennzeichnet ist. Es ist zwar wahrscheinlicher das so eine Software auch frei verteilt werden darf. Eine Wahrscheinlichkeit aber hat keinen rechtlichen Bestand.

Edit: Damit es noch besser verständlich wird. Der Begriff 'Freeware' meint, dass ein Programm oder eine Version dessen für eine bestimmte Nutzergruppe kostenlos und ohne Einschränkungen benutzt werden darf, also 'free use'. Hingegen ist der Term, der bei deiner Frage von Bedeutung ist 'free distribution', also die Weiterverbreitung des Programms ohne Einschränkungen. Die geht mit Freeware durchaus nicht immer einher, z.B. weil der Autor zwar nichts an der Benutzung, wohl aber an der Software auf seiner Seite verdient oder weil er einen Exkluivvertrag hat oder weil die Firma nicht will, dass die Software in einem negativen Umfeld zur Verfügung gestellt wird.

Diese Nachricht wurde geändert von: axedon
  Profil   Editieren   Zitieren
languitar
Foren-Team




Beiträge: 2795

Wie dem auch sein, wusste gar nicht, dass mein SETI-Bild verwendet wird

  Profil   Editieren   Zitieren
Investorman
Mausakrobat




Beiträge: 158

Jamil schrieb am 26.02.2004 21:39
kommt anscheinend keine antwort oder wie jetzt?
Sorry, aber ich habe auch andere Dinge zu tun, als Leute wie Dich vor einer Abmahnung zu schützen. - Ganz im Gegenteil: als Jurist kommen mir Leute wie Du eigentlich ganz gelegen.

wenn du das belegen kannst, dass das anbieten von freewaretools zum download rechtswriedrig ist ...
Erstens: rechtswidrig schreibt man nur mit "i", nicht "ie". - Zweitens: ich sage grundsätzlich nur Dinge, bei denen ich weiß, wie es ist; anderenfalls, dh bei Unsicherheit respektive Unwissenheit, werde ich vage Aussagen als solche durch die Wortwahl kennzeichnen.
Um nun Dein "Problem" zu beantworten: Beweisen muss ich gar nichts; es genügt, wenn ich mich im Gesetz auskenne. Du brauchst ja nur mal im Urheberrechtsgesetz nachsehen, dann wirst auch Du erfahren, dass Freeware nicht bedeutet, damit machen zu können, wie einem gerade beliebt. Aber diesbezüglich hat Axedon schon gute Aufklärung betrieben.

... ansonsten brauchst du hier nicht so groß zu tönen, von wegen ,,Starkes Stück..."
Fass Dich mal an die eigene Nase ...


---
Investorman.com || Webstyleboard.de || Webmasterrecht.de ==> NEU: Urheberrechte bei Internetseiten

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

ja ja, mach ich, morgen nach der werbung...

  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Rieke
Foren-Team





Beiträge: 1727

Jamil schrieb am 26.02.2004 21:39
kommt anscheinend keine antwort oder wie jetzt? wenn du das belegen kannst, dass das anbieten von freewaretools zum download rechtswriedrig ist, ok, ansonsten brauchst du hier nicht so groß zu tönen, von wegen ,,Starkes Stück..."


1.) Dein Ton ist verdammt daneben, denn uns kann es egal sein ob du eine Abmahnung oder eine Anzeige bekommst und hier ist niemand verpflichtet innerhalb von 10 Stunden auf eine Gegenfrage zu reagieren um sich nicht beschimpfen lassen zu müssen.

2.) Du bietest nur als Beispiel ZoneAlarm 4.5 zum Download an und schreibst dabei es sei Freeware.

Es ist aber gar keine Freeware und ist auch nicht für jeden Kostenlos ..
Im Gegenteil, es gibt sogar eine vorbildliche Erläuterung der Urheberrechte auf der Webseite des Anbieters die klar aussagt das du dich auf deiner Webseite grade starfbar machst und andere aufforderst gegen die Lizensbedingung zu verstoßen in dem du behauptest es sei Freeware.

http://www.zonelabs.de/aboutUs/terms_use.html


---

Diese Nachricht wurde geändert von: Rieke
  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

Rieke schrieb am 26.02.2004 23:23
Es ist aber gar keine Freeware und ist auch nicht für jeden Kostenlos ..


zum freeware sag ich nur: http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832761.html - schwarz auf blau: freeware

zum kostenlos: wieso ist es nicht kostenlos, wenn sich jeder das programm kostenlos von zonelabs.de runterladen kann?

Diese Nachricht wurde geändert von: Jamil
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
DukeXP
Quasselstrippe




Beiträge: 269

Auch wenn ein Programm kostenlos zum Download angeboten wird darfst du es nur weiterverbreiten, wenn dies ausdrücklich erlaubt und erwünscht ist. Eine Anfrage beim Urheber ist eigentlich selbstverständlich.

Viele Unternehmen machen mit kostenlosen Downloads auf andere Produkte aufmerksam und wollen damit neue Kunden gewinnen. Das Programm ist nicht wertlos und frei von Urheberrechten - es wird dir lediglich kostenlos zur Verfügung gestellt. Drittseiten müssen möglicherweise sogar dafür bezahlen, das Programm ebenfalls zum Download anbieten zu dürfen.

Jamil: zum kostenlos: wieso ist es nicht kostenlos, wenn sich jeder das programm kostenlos von zonelabs.de runterladen kann?

ZoneAlarm kann von privaten Anwendern und gemeinnützigen Einrichtungen (Regierungsbehörden und Bildungseinrichtungen sind hiervor ausgenommen) kostenlos benutzt werden.


---
Schützenverein „Einigkeit“ Autenzell-Rettenbach
meisterschuetzen.net - Der Treffpunkt für Sportschützen

Diese Nachricht wurde geändert von: DukeXP
  Profil   Editieren   Zitieren
Rieke
Foren-Team





Beiträge: 1727

Jamil schrieb am 27.02.2004 08:01
Rieke schrieb am 26.02.2004 23:23
Es ist aber gar keine Freeware und ist auch nicht für jeden Kostenlos ..


zum freeware sag ich nur: http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832761.html - schwarz auf blau: freeware

zum kostenlos: wieso ist es nicht kostenlos, wenn sich jeder das programm kostenlos von zonelabs.de runterladen kann?


Du solltest dich nicht auf das verlassen was "irgendwer" sagt, sondern was beim Hersteler schwarz auf weis nachzulesen ist und was du sehr warscheinlich auch nachlesen kannst wenn du dir den bei die Installations angezeigten und zu akzeptierende Lizenbedingung durchliest, da hast du dann bei jedem Richter eindeutig verloren.

Und wie hier schon einige gesagt haben, nur weil das Tool von einige Benutzergruppen kostenlos genutzt werden darf und nur weil es irgendwo kostenlos herunter geladen werden darf, heißt es nicht, das jeder es zum Download anbieten darf oder das jeder es kostelos nutzen darf und wenn du dir die Angaben auf zonelab durchließt, wirst du das vielleicht auch merken.

Wie leicht es ist gegen das Urheber- und Nutzungsrecht zu verstoßen, wäre vielleicht ein kleines Kapitelchen in deinem Referat wert.



---

  Profil   E-Mail   Website   Editieren   Zitieren
Jamil
Quasselstrippe
Threadstarter




Beiträge: 273

ja, schön, jetzt hab ich schon was gelernt, ohne das referat überhaupt angefangen zu haben, ist doch gut.

der clou ist: beim referat muss ich auch drei fragen der klasse über dieses thema stellen. dann werde ich genau diese frage schon mal stellen, dann gibt es bestimmt ne schöne diskussionsrunde

Diese Nachricht wurde geändert von: Jamil
  Profil   Website   Editieren   Zitieren
Seite 1 | 2  

Antworten


Forum » Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage ! » Referat - Urheber...

Aktuelle Beiträge zur Hilfe im Forum für Homepage - Referat - Urheberrecht im Forum Homepage Hosting AntwortenLetztes Posting
Hilfe ! Möchte freiberuflich tätig werden! Wer kennt sich aus?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
9 01.10.2014 15:50 von Isasimon
Ebay gewerbe
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
29 29.06.2014 15:12 von baschtl
Die besten Versicherungen für Webworker
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
2 14.05.2014 11:09 von ralfchen
filsharing Abmahner We Save Your Copirights . wie lange noch????
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 30.08.2013 14:25 von lenakarst
Ohne Wartezeit Rechtsschutzversicherung abschließen?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
0 03.08.2013 17:58 von Zumbod
Gewerblich verkaufen auf Ebay
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
4 26.07.2013 17:07 von NaDi
Telenot
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
1 17.04.2013 09:41 von helpster
bekomme ich ein gewerbe und wenn ja wie?
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
3 18.10.2012 13:44 von Petra2
Frage zum Impressum
in "Recht im Internet - keine Rechtsberatung zur Homepage !"
9 05.10.2012 12:13 von Soi



Besucher : 3637817    Heute : 2485     Gestern : 2831     Online : 51     2.10.2014    14:25      1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        
alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
Die letzten 30 Referrer :

1 12:55 - bing.com/search - Statusleiste weg bei Revit 2014
2 12:39 - google.com/search - Psn wartungsarbeiten
3 12:34 - google.de/search - psn wartungsarbeiten oktober 2014
4 12:11 - google.com/search - 2 oktober psn geht nicht
5 12:10 - google.com/search - wartungsarbeiten psn 2.10.2014
6 12:08 - google.com/search - ps3 psn wartubg
7 12:06 - google.de/search - psn wartung oktober
8 12:02 - google.com/search - sony playstation wartung 2 oktober
9 11:56 - google.com/m - psn wartung oktober 2014
10 11:54 - google.com/search - wartungsarbeiten 02.10.2014 psn
11 11:50 - google.de/search - Psn ausfall
12 11:49 - google.de/search - psn network probleme
13 11:45 - google.de/search - psn wartungsarbeiten oktober
14 11:43 - google.de/search - psn geht nicht
15 11:43 - google.de/search - ps4 psn anmeldung geht nicht
16 11:40 - google.de/search - psn wartung oktober
17 11:40 - google.com/search - psn wartung oktober
18 11:36 - google.de/search - playstation network wartung
19 11:36 - google.com/search - psn wartungsarbeiten 2.10.2014
20 11:35 - google.de/search - sony network nicht erreichbar
21 11:34 - google.com/m - psn probleme
22 11:23 - google.com/search - 2.10.14 psn wartungsarbeiten
23 11:22 - google.com/search - psn wartungsarbeiten 2.10. ?
24 11:21 - google.com/search - 2.10.14 psn wartungsarbeiten
25 11:14 - google.com/search - Psn nicht erreichbar
26 11:11 - google.com/search - serverwartung psn 2 oktober
27 11:08 - google.com/search - Psn 2 Oktober kann nicht anmelden
28 11:08 - google.com/search - PSN Wartungsarbeiten
29 11:04 - google.com/search - Psn anmeldung nicht möglich
30 11:01 - google.com/search - psn probleme

Nach oben