WebWork Magazin - Webseiten erstellen lassen, Online Medien, html

Webhoster, Webhosting Provider und Domain registrieren

Home | Registrieren | Einloggen | Suchen | Aktuelles | GSL-Webservice | Suleitec Webhosting
Reparatur-Forum | Elektro forum | Ersatzteilshop Haushalt und Elektronik


Homepage und Webhosting-Forum

Kunden helfen Kunden - Hier geht es um die Webhosting Tarife, Domain-Angebote und Services vom Webhoster Suleitec.de - Internet-Domain bestellen


Forum » Webhoster Suleitec.de - Domain, Support und Registrierung » open_basedir restriction » Antworten
Benutzername:
Passwort: Passwort vergessen?
Inhalt der Nachricht: Fett | Kursiv | Unterstrichen | Link | Bild | Smiley | Zitat | Zentriert | Quellcode| Kleiner Text
Optionen: Emailbenachrichtigung bei Antworten
 

open_basedir restriction
von Rieke
Hallo ;)

Also mit den Nameservern gab es keine Probleme, aber ich habe gesehen das
die Antwort E-Mail als Weiterleitung an gmx ging.
Leider hat gmx ähnlich wie AOL im Moment eine eigenartige Spam Politik,
so das häufig ganze IP Bereiche Zeitweise von diesen Provider gesperrt werden
wenn eine Spmammail über diese Netze verteilt wird. (was durch Missbrauch von formmail.pl Dateien leider gelegendlich vorkommt).

Viele Grüße
Rieke


---
von Nemo
Hallo Rieke,

Danke erstmal für die Antwort hier

Ich werde mich ein wenig durch diese Links lesen und hoffentlich weiterkommen.

Zum anderen muss ich leider sagen, daß ich keine email erhalten habe. Und dies ist auch nicht die erste mail die mich nicht erreicht hat - ich habe in den letzten 2 Wochen von verschiedenen Personen gehört, mir wurde mail zugesandt, aber nichts kam an.
Hierunter fielen auch von scripts generierte mails.. kann sein, daß grad der Fehlerteufel im Internet war aber ihr hattet keine Probleme mit euren Mailservern?

Also nichts für ungut wegen diesem Post - ich hatte mich ja auch gewundert, daß nichts kam - das war ich von euch nicht gewohnt ;)







von Rieke
Hallo,

die letzte Anfrage zu Open Base_Dir kam am 05.02.2003 um 16:11
und wurde am 05.02.2003 um 20:51 mit untenstehender E-Mail beantwortet,
daher verstehe ich dieses Posting nun nicht im geringsten.



Hallo,

hierbei handelt es sich nicht um einen Fehler sondern einen
notwendigen Sicherheitsmechanismus um Ihre Dateien vor dem
Zugriff anderer Kunden (und umgekehrt) zu schützen.

Infomaterial:

http://www.oreilly.de/catalog/progphpger/chapter/ch12.pdf
http://www.dynamic-webpages.de/php/security.apache.php
http://www.php-center.de/de-html-manual/configuration.html#ini.open-basedir


Wir haben 2 Ihrer Pfadangaben (in der Demo.php und protection.inc.php
entsprechend korrigiert.
Die letzte Fehlermelduzng resultier aus der fehlenden Config Datei.


Zur Hotline:

Diese ist durchaus besetzt, allerdings kommt es vor das bereits besetzt
ist oder auch kurzfristig Besprechnungen durchgeführt werden.
In diesem Fall steht Ihnen ein Anrufbeantworter zur Verfügung, welchen wir
für die geeignete Alternative zu einer kostspieligen Warteschleife halten.


Mit freundlichen Grüßen
Alexander Scholle

Tel (0 25 28) 929 940 -1
Fax (0 25 28) 929 940 -2

-=next generation of internet services=-
Kundenmeinung: http://www.webhostlist.de/host/data/kommentare.php4?1709
------------------------------------------------------------------------
Firma : Time2Recast Adresse: Time2Recast
Mail : support@i-net4you.de Münsterstr. 124
URL : http://www.i-net4you.de 59227 Ahlen
------------------------------------------------------------------------



---
von Austin Powers
Nuke?
von Nemo
Hallo,

nachdem ich nun einige Tage schon vergebens versuche den Support zu erreichen frage ich nun hier:

Zur Zeit machen mir 2 einfache 'include' arge Probleme.
Ich bekomme stehts die Fehlermeldung: open_basedir restriction in effect. File is in wrong directory ....

Dieser Fehler kommt egal in welchen Verzeichnissen die Dateien stehen, egal in welchem Verzeichnis die aufrufende Datei steht - egal ob relativ oder absolut adressiert.
Nun stehen sie sogar in meinem CGI-BIN Verzeichnis und der Fehler kommt immer noch.

Nach meinen Recherchen könnte es sich hier um eine fehlerhaften PHP-Build handeln, der Ende 2002 gefixt wurde(nur Vermutung)

Hat hier evtl. irgendwer einen Tip oder Hinweis; ist der Fehler bekannt?

Ich hoffe auch, daß jemand von inet4you sich mal erbarmt und mein Support-Ticket bearbeitet oder die Hotline wieder besetzt. Habe im Moment das Gefühl es ist niemand mehr anwesend am andern Ende der Leitung.

Danke im Voraus


Nach oben